Jänner N°8

Du lächelst – und die Welt verändert sich. Buddhistische Weisheit

Jänner N°7

Da wird es hell in unserem Leben, wo man für das Kleinste danken lernt. Friedrich von Bodelschwingh

Jänner N°6

Alles, was kommen wird, steht unsicher; lebe für die Gegenwart! Seneca

Verona-streets II

Tag 2. Verona. Hmmm – was weiß ich über Verona? Nicht viel. OK – hier irgendwo soll es einen Balkon geben. Wegen Shakespeare im fernen Großbritannien. Ich war dann sogar kurz dort. Da gab es Security. Leitgitter. Tand. Sogar einen Balkon. Leider kein Flair mehr. Massentourismus versaut echt alles. Laut Wikipedia gibt es bereits vor…… Verona-streets II weiterlesen

Jänner N°5

Wer bekommt was er mag ist erfolgreich. Wer mag was er bekommt ist glücklich. Martin Luther

Jänner N°4

Klein ist das Eichhörnchen. Aber es ist kein Sklave des Elefanten. Aus Nigeria

Jänner N°3

Von einem Schwan können nur weiße Federn fallen. Victor Hugo (1802 – 1885), franz. Schriftsteller

kurz vorgestellt: Mission Erde e.V.

Auf den Gründer von Mission Erde e.V. bin ich letztes Jahr gestoßen, als ich begann mich mit Wildlife-Fotografie zu beschäftigen. Inzwischen habe ich besonders auf youtube einige Beiträge gesehen (hier ist eines davon) und will daher hier und heute das Projekt, das er ins Leben gerufen hat, vorstellen: MISSION ERDE e.V. MISSION ERDE – LASST…… kurz vorgestellt: Mission Erde e.V. weiterlesen

Jänner N°2

Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.

Jänner N°1

Ich glaube, ein Leben ist nur ein kurzer Augenblick, eine Blume, aber wer lebt wirklich bewusst und kann jeden Tag auf den Wald schauen, sein Holz fühlen, das Morgengrauen voller Rotkehlchen hören, jede einzelne Rose riechen, das leichte Lüftchen lieben, sein Innerstes spüren, die Feuchtigkeit des Regens aufnehmen und unbelastet auf das todbringende Stück Straße…… Jänner N°1 weiterlesen