März N°3

Der Blick des Verstandes beginnt dann scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert. PLATON (griechischer Philosoph 428-348 v.Ch.)

März N°2

Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein. Nur Liebe und Freundschaft können uns für einen Augenblick die Illusion verschaffen, nicht allein zu sein. Orson Welles Gefunden auf: https://www.myzitate.de/orson-welles/

März N°1

Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd. Otto von Bismarck

Bodensee-Birding: Möwenbalett

Meine Pentax griffbereit stapfe ich um sechs Uhr Früh Richtung Rohrspitz. Ich entscheide mich gegen die Beobachtungsplattform. Diese wurde von irgendwem soweit beschädigt, dass das derzeit keinen Sinn macht. Auf der linken Seite wurden die Schilfmatten weitestgehend zerstört – sprich durchlöchert. Sobald ich die Plattform betrete flattert alles davon. Daher muss ich nach einem neuen…… Bodensee-Birding: Möwenbalett weiterlesen

Feber N°4

Was du liebst lass frei, kommt es zurück, will es bei dir bleiben. Konfuzius (vermutlich 551 v. Chr. bis 479 v. Chr.)

Jänner N°7

Da wird es hell in unserem Leben, wo man für das Kleinste danken lernt. Friedrich von Bodelschwingh

Jänner N°5

Wer bekommt was er mag ist erfolgreich. Wer mag was er bekommt ist glücklich. Martin Luther

Jänner N°4

Klein ist das Eichhörnchen. Aber es ist kein Sklave des Elefanten. Aus Nigeria

Jänner N°3

Von einem Schwan können nur weiße Federn fallen. Victor Hugo (1802 – 1885), franz. Schriftsteller

Jänner N°1

Ich glaube, ein Leben ist nur ein kurzer Augenblick, eine Blume, aber wer lebt wirklich bewusst und kann jeden Tag auf den Wald schauen, sein Holz fühlen, das Morgengrauen voller Rotkehlchen hören, jede einzelne Rose riechen, das leichte Lüftchen lieben, sein Innerstes spüren, die Feuchtigkeit des Regens aufnehmen und unbelastet auf das todbringende Stück Straße…… Jänner N°1 weiterlesen