Jänner N°8

perceptual fragment #6717/2021K3III

Du lächelst – und die Welt verändert sich.

Buddhistische Weisheit


© Robert Koschnick

Dir gefällt was du siehst und liest? Du willst mehr davon? Freut und ehrt mich. Wie du vielleicht bereits hier gelesen hast plane ich eine große Reise quer durch den eurasischen Kontinent. Ich spare aktuell darauf. Falls du mich unterstützen möchtest klicke auf den Paypal Link. Jeder Cent bringt mich dieser Reise näher. Vielen Dank!

Mit PayPal spenden

Blogheim.at Logo Follow my blog with Bloglovin

5 Replies to “Jänner N°8”

  1. Werner sagt:

    Es ist nicht immer einfach Vögel im Flug zu fotografieren .Hier ist dir aber eine schöne Aufnahme gelungen.

    Gefällt 1 Person

    • … danke dir … an dem Nachmittag löste ich einige Male aus … das meiste ist Schrott oder solala … drum freute ich mich umso mehr, als ich dieses Bild gegen Ende der Serie entdeckte … mit Geduld hat es endlich geklappt eine wirklich gute Aufnahme zu machen … sg.Robert

      Gefällt mir

      • Werner sagt:

        Bei den Flugfotos fotografiere ich immer ganze Serien und hier greife ich auf die alte Technik meiner geliebten Canon 7D MarkII und das alte 100x 400 mm Schiebeobjektiv zurück. Es sind die 64 Pixel die ich verschieben kann und ein Objektiv das ich nicht drehen sondern schieben kann. Mit dieser Technik fange ich fliegede Vögel viel schneller ein und die hohen Auslösungszahlen der Kamera erlauben es mir in kurzer Zeit sehr viele Fotos zu machen. Ich werde im Laufe dieser Serie, noch einige Flugfotos zeigen. Bei manchen Vogelarten komme ich auch mit der Vorhaltetechnik nicht weit, die sind einfach zu schnell . Da ist dann auch immer etwas Glück gefragt.
        VG Werner

        Gefällt 1 Person

      • da muss ich mal bei Canon das mit dem Pixel verschieben nachlesen … klingt ja interessant … 👍🏻

        Gefällt mir

      • Werner sagt:

        ein bedaure es, dass man die 7d vom Markt genommen hat. Diese ganzen R5 und R6 Kameras haben soviel Video Krempel verbau, der mich nicht interessiert. Auf ein anderes System bzw Kamera möchte ich nicht umsteigen, dafür habe ich zu viele Objektive.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: